KUMOVIS

Ganzheitliche Designberatung für die Zukunft des 3D Drucks

Branche

Medizintechnik

Umfang

Umfeldanalyse
User Journey
Markenstrategie
UX & Produktdesign
Webseite

Herausforderung

Das junge Münchner Unternehmen Kumovis hat einen technischen Prototypen für den 3D Druck bahnbrechender medizinischer Knochenersatzimplantate entwickelt. Nun wird ein grundlegendes, umsetzbares Produktkonzept sowie eine gestaltete Markenidentität benötigt.

Ergebnis

Ein Jahr nach Start des Projektes wird der Kumovis R1 auf der Formnext präsentiert. Das Design wird für den ganzheitlichen Gestaltungsansatz mit dem Universal Design Award ausgezeichnet und das Designteam begleitet die Firma bis heute.

Kontext verstehen

Ausgangslage: Technikfokus

Zu Beginn des Projekts war die junge Firma von einer revolutionären Technologie geprägt, aber wenig auf den Endbenutzer des Produkts ausgerichtet, geschweige denn auf ein repräsentatives Erscheinungsbild des Unternehmens.

Produkt zu Beginn des Projektes
Gemeinsamer Workshop mit Kumovis zur Komponentenanordnung

Marke

Identität gemeinsam gestalten

Auf der Grundlage von Workshops und Interviews entwickelte das Designteam gemeinsam mit KUMOVIS Vision und Mission sowie Markenwerte. Im Brand Book wurde die Design-DNA und Markenelemente wie Logo, Ikonographie, Verwendung von Schriftarten, Layout, Farben und Formen niedergeschrieben.

Produktgestaltung

Konzepte schnell erlebbar machen

Auf Basis der Anforderungen und Beobachtungen werden drei verschiedene Konzepte erarbeitet und durch schnelle Prototypen zum Leben erweckt.

“Der Karton Prototyp ist eine großartige Methode, um in kürzester Zeit Proportionen, Ergonomie sowie die Anordnung der Komponenten zu testen.”

Ganzheitliche Gestaltung

Das Team beobachtete, dass der Benutzer bei der Verwendung des 3D-Druckers meistens auch einen Laptop in den Händen hält. Auch Reinigungsmaterial und Zubehör lagen herum und sorgten für eine unordentliche Arbeitsumgebung. Folglich entwarf das Team auch einen Wagen, der Reinigungsmaterial und Zubehör enthält und als Laptop-Ständer fungiert.

Serie

Nahtlose Übergabe

Das Designteam konstruiert in SolidWorks den grundlegenden Aufbau des 3D Druckers so, dass die Nullserie direkt gefertigt werden kann.

Langfristige Kooperation

Mitte 2019 wurde der Kumovis R1 erstmals auf der Formnext präsentiert und wird nun in Serie gefertigt. Seit nun mehr als zwei Jahren begleitet das Design Team Kumovis von der grundsätzlichen Konzeption, über die Konstruktion bis hin zur Gestaltung der Webseite.

DIGITAL

Neben einer digitalen Nutzeroberfläche für den 3D Drucker wurde eine umfassende, mehrsprachige Webseite mit Figma und Wordpress gestaltet. Die Seite zeigt Anwendungsszenarien, das Produkt einen Blog sowie das Team hinter der Unternehmung.

Klingt interessant?

Schreib mir für ein Telefonat, einen Kaffee oder einen gemeinsam Ausflug nach Japan.

Danke! Ich melde mich in Kürze bei dir.
Etwas hat leider nicht funktioniert. Bitte kontaktiere Lars über LinkedIn.

Lars ist Mitgründer und Partner des Netzwerkes THE END OF. DESIGN

© 2021 Lars Lubatschowski